ICF-Trainer*innen

ICF-Trainer*innen 

In Interdisziplinären Frühförderstellen ist die Zusammenarbeit und Kooperation zwischen pädagogischen, psychologischen und medizinisch-therapeutischen Berufsgruppen unerlässlich. Kooperation in diesem Sinne bedeutet, dass die verschiedenen Disziplinen gleichberechtigt zusammenwirken, jede ihren spezifischen Beitrag zur Entwicklungsförderung des Kindes leistet und sie in einem interdisziplinären Handlungskonzept in der Lebenswelt des Kindes wirksam werden lässt.

Nicole Baden

Diplom-Heilpädagogin

2002 bis 2016 Heilpädagogische und interdisziplinäre Frühförderung
seit 2016 Schwangerschaftsberatung (Pränataldiagnostik) und ICF-Referentin.

Im Schwerpunkt Kindertagesstätten und Frühförderstellen im Raum Nordrhein-Westfalen

Kindertagestätten und Frühförderstellen

nicole@njbaden.de

Sabine Baecker

Diplom Psychologin

Erfahrung mit der ICF:
seit 2009 praktische Erfahrung mit der Nutzung der ICF in der Frühförderung. Seit 2014 Fortbildungstätigkeit in diesem Bereich.

Frühförderung, Beratung in inklusiven Kindertagesstätten

s.baecker@elbkinder-kitas.de

Andrea Caby

Kinder- und Jugendärztin, Professorin für Sozialmedizin, SPZ-Leitung, Psychotherapeutin

Erfahrung mit der ICF: 15 Jahre Praxis- und Lehrerfahrung in interdisziplinären Settings (Gesundheitswesen, inklusive Frühpädagogik)

Arbeitsschwerpunkt Sozialpädiatrie; Lehrende für Systemische Supervision und Systemische Beratung (SG/DGSF)

Frühförderung, Beratung in inklusiven Kindertagesstätten

andrea.caby@medicalschool-hamburg.de

Andrea Nixdorf-Weber

Diplomsozialpädagogin

seit 2003 Leiterin der Interdisziplinären Frühförderstelle der Lebenshilfe in Starnberg, Systemische Beraterin und Kinderhypnotherapeutin, Beraterin für inklusive Kindertagesstätten und Integrationsgruppen

Erfahrung mit der ICF: seit 2015 in verschiedenen Kontexten mit ICF auseinandergesetzt, vor allem im Bereich ICF-CY im Bereich der Frühförderung

Ziel in allen beruflichen Situationen ist mir eine akzeptierende, wertschätzende Grundhaltung und immer Neugierde auf mein Gegenüber.

nixdorf-weber@t-online.de
Ifs-starnberg@lhsta.de

Andreas Seidel

Kinder- und Jugendarzt, Professur Sozialpädiatrie

Erfahrung mit der ICF: seit über 10 Jahren in Praxis, Lehre und Forschung

Seminare auch ONLINE möglich

Prof.Dr.Andreas.Seidel@t-online.de

Dr. phil. Liane Simon

Professorin für Transdisziplinäre Frühförderung

Erfahrung mit der ICF: seit 2001 Implementierung, Praktische Umsetzung und Forschung zu ICF in der Frühförderung

liane.simon@medicalschool-hamburg.de

Matilde Vossen-Greib

Diplom-Sprachheilpädagogin, systemische Familienberaterin

Leitung des Frühförderzentrums der Lebenshilfe Bonn-Süd

Erfahrungen mit ICF: Ausbildung zur ICF-Trainerin, praktische Arbeit mit ICF im Rahmen der Tätigkeit im Interdisziplinären Frühförderzentrums

Leitung des FFZ, Begleitung/Beratung der Kinder und Familien, freiberufliche Referentin im Bereich Inklusion und Kindesentwicklung, systemische Familienberaterin

Vossen-Greib.Mathi@lebenshilfe-bonn.de

Diana Wills

Frühförderfachkraft & stellvertretende Leiterin einer interdisziplinären Frühförderstelle

Lehrbeauftragtentätigkeit an der Hochschule Nordhausen
Förder- und Behandlungsplanung

  • ITP
  • ICF-orientierter Entwicklungsbericht (IFF und Kitas)

dianawills.icftrainerin@gmail.com