Münchner Symposium Frühförderung 2024

Save The Date:

01./02. März 2024 – online

Seit 20. Oktober 2023 ist die Veranstaltungsplattform zur Teilnahme am Münchner Symposion Frühförderung unter

eröffnet und die Anmeldung freigeschaltet.

 

Auf der Startseite finden Sie das Programmheft im PDF-Format, das Sie ausdrucken können. Informationen zur Anmeldung lesen Sie ab Seite 5. Den Link zur Plattform oder das ausgedruckte Programmheft können Sie gern an andere weitergeben.

Mittendrin in der Gesellschaft, zwischen Elternhaus, Krippe, Kindergarten, Frühen Hilfen, niedergelassenen Ärzt:innen, Sozialpädiatrischem Zentrum und Klinik: das System der Frühförderung. Dynamisch mittendrin oder zwischen allen Stühlen?

Wir wollen mit dem Symposion den Blick sowohl auf Weiterentwicklung und Innovation bei Diagnostik, Therapie und Förderung richten als auch auf die Fragen, wie wir uns als Teil des Hilfesystems sinnvoll vernetzen können.

Auf ganz besondere Highlights zusätzlich zum wissenschaftlichen Programm machen wir Sie gerne aufmerksam. Die Vorträge am ersten Tag werden zeichnerisch durch Graphic Recording begleitet und dokumentiert. Zum Abschluss sehen Sie ein Videoprojekt „Also, ich erklär‘s dir jetzt mal“ mit Kindern. Den zweiten Tag rundet ein Interview mit der Schauspielerin Luisa Wöllisch zum Thema „Und später mittendrin“ ab. Einzelheiten hierzu finden Sie auf der Plattform unter „Rahmenprogramm“.

Machen Sie mit – wir freuen uns auf Sie!

Irene Berner
Vorsitzende der Vereinigung für Interdisziplinäre Frühförderung, LV Bayern e. V.

Maria Wollinger
Vorsitzende des Vereins Arbeitsstelle Frühförderung B